S20 - Beförderung von Lithiumbatterien im Luftverkehr

 

Termin & Ort

  • Mittwoch, 5. Juni 2019, 13:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 6. Juni 2019, 09:30 - 12:30 Uhr

BMZ GmbH, Zeche Gustav 1
63791 Karlstein

Zielgruppe

Luftfrachtversender und -verpacker von Lithiumbatterien, Lithiumbatterien in oder mit Ausrüstungen, lithiumbatteriebetriebene Geräte und Fahrzeuge sowie Nickelmetallhydridbatterien der UN-Nummern 3090, 3091, 3480, 3481, 3171 und 3496

 

Referenten

  • Dr. Joachim Brand, KIT Karlsruher Institut für Technologie

 

Schulungsinhalte

  • Allgemeine Grundlagen
    Gefahrgutvorschriften im Luftverkehr
    Qualifikation der Versender und Verpacker
    Aufbau der IATA-DGR
  • Begrenzungen Gefährliche Güter mitgeführt von Passagieren
    Abweichungen der Staaten und der Luftfahrtunternehmen
    Gefährliche Eigenschaften und Gefahrgutklassen
    Identifizierung und Deklaration gefährlicher Güter
  • Verpacken und Verpackungen
    Allgemeine Verpackungsvorschriften
    Die besonderen Verpackungsanweisungen 952 und 965 bis 970 für Lithiumbatterien
    Bauartzulassung und Spezifikationsmarkierungen
    Markierung und Kennzeichnung
    Beschriftung, Gefahrenkennzeichen, Abfertigungskennzeichen
    Übungsaufgaben
  • Dokumentation
    Versendererklärung (Shipper´s Declaration)
    Luftfrachtbrief (Airway Bill)
    Versandbeispiele

einschließlich Übungsaufgaben und Abschlussprüfung
(90 min)


Leistungen und Teilnahmegebühr

  • Seminarunterlagen mit Teilnehmerzertifikat, Pausengetränke
  • 650 € netto pro Teilnehmer

(Änderungen vorbehalten)

 

Frühbucherrabatt:

Der Frühbucherrabatt gilt bis 8 Wochen vor der Veranstaltung und beträgt 10%.

 

Gruppenrabatt:

Je mehr Kollegen bei diesem Seminar teilnehmen, desto mehr Rabatt erhalten sie:

ab der 2. Person = 15% Rabatt

ab der 5. Person = 20% Rabatt

Rabatte sind nicht kombinierbar.

 

 

 

Zur Erbringung unserer Leistungen müssen wir eventuell persönliche Informationen über Sie speichern und verarbeiten. Wir sind uns hierbei der Problematik des Datenschutzes im Internet bewusst. Die von Ihnen an uns übersandten Daten werden nur für die angegebenen Zwecke entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzes gespeichert und keinesfalls ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergegeben.

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Vertragserfüllung und/oder für die Durchführung von vertraglichen Maßnahmen gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.