S29 - Die verantwortliche Elektrofachkraft in der betrieblichen Praxis

 

Termin & Ort

  • Mittwoch, 25. September 2019, 09:30 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 26. September 2019, 09:30 - 17:00 Uhr

BMZ GmbH, Zeche Gustav 1
63791 Karlstein

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Verantwortliche Elektrofachkräfte (VEFK), Befähigte Personen, Arbeitsverantwortliche, Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure

 

Referenten

  • Rüdiger Mann, Hochschule Aschaffenburg

 

Schulungsinhalte

  • Organisation des Elektrobereichs
  • Übertragung der Unternehmerpflichten auf die VEFK
  • Aufgaben und Pflichten der VEFK nach ArbSchG, BetrSichV,
    VDE 1000- 10, VDE 0105-100 und den aktuellen berufsgenossenschaftlichen Vorschriften
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und praxisnahe Hilfestellungen
  • Unterweisung und Belehrung der Mitarbeiter nach ArbSchG,
  • Qualifikationsaufgaben
  • Organisation der elektrischen Prüfungen an Anlagen und Betriebsmitteln
  • Arbeitsanweisungen und Betriebsanweisungen für die Beschäftigten
  • Arbeiten unter Spannung unter Beachtung der VDE 0105-100
  • Gefährliche Arbeiten, Alleinarbeit, Auftragsvergabe an Fremdfirmen
  • Aufsichtsführender/Koordinator Verkehrssicherungspflicht


Leistungen und Teilnahmegebühr

  • Seminarunterlagen mit Teilnehmerzertifikat, Mittagessen und Pausengetränke
  • 540 € netto pro Teilnehmer

(Änderungen vorbehalten)

 

Frühbucherrabatt:

Der Frühbucherrabatt gilt bis 8 Wochen vor der Veranstaltung und beträgt 10%.

 

Gruppenrabatt:

Je mehr Kollegen bei diesem Seminar teilnehmen, desto mehr Rabatt erhalten sie:

ab der 2. Person = 15% Rabatt

ab der 5. Person = 20% Rabatt

Rabatte sind nicht kombinierbar.

 

 

 

Zur Erbringung unserer Leistungen müssen wir eventuell persönliche Informationen über Sie speichern und verarbeiten. Wir sind uns hierbei der Problematik des Datenschutzes im Internet bewusst. Die von Ihnen an uns übersandten Daten werden nur für die angegebenen Zwecke entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzes gespeichert und keinesfalls ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergegeben.

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Vertragserfüllung und/oder für die Durchführung von vertraglichen Maßnahmen gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.