Slider

KUNDENSPEZIFISCHE TESTS

In unserem Labor können wir kundenspezifische Tests hinsichtlich elektrischer, mechanischer und sicherheitsrelevanter Aspekte durchführen:

  • Entladen mit Konstantstrom
  • Entladen mit konstanter Leistung
  • Laden / Entladen mit dynamischem Lastprofil
  • Vibration und Schock
  • Elektrische Missbrauchstests
  • Nageltest
  • Quetschen und vieles mehr

TESTS NACH INTERNATIONALEN STANDARDS

Wir haben ein großes Netzwerk und unterstützen Sie bei allen Tests nach interntionalen Standards um Ihre Produkte weltweit einsetzen zu können.

INTERNATIONALE STANDARDS

UL 2054

  • Haushalt & kommerzielle Batterien
  • Registrierte Komponenten oder gelistete Produkte
  • UL 2595
  • Allgemeine Anforderungen für batteriebetriebene Geräte
  • UL 62133
  • Sicherheitsanforderungen für Batterien in tragbaren Anwendungen
  • Weitere UL-Anforderungen auf Anfrage

VDE AR 2510-10

Elektrischer Sicherheitstandard nach VDE AR 2510-10

  • Für Heimspeicher Systeme
  • Vibrationstest
  • Thermischer Schock und Zyklentest
  • Mechanischer Schock und Integrität
  • Feuerbeständigkeit
  • Externer Kurzschluss
  • Überladen und tiefentladen
  • Übertemperatur

SACHVERSTÄNDIGEN- GUTACHTEN

Vertrauen Sie auf das fachkundige Urteil unserer Experten und profitieren Sie von deren langjährigen Erfahrung, um Ihre Produkte zu verbessern oder vor Gericht verwertbare Fakten zu erhalten.

Unsere Experten helfen Ihnen bei:

  • Beratung
  • Beweissicherung
  • Schadensfallanalysen
  • Technischen Begutachtungen von Akkus und Ladegeräten
  • Brandgutachten

ECE R-100 Rev. 2

Elektrische Sicherheit ECE R-100 Rev. 2

  • Für den Antriebsstrang von Elektrofahrzeugen
  • Vibrationstest
  • Thermischer Schock und Zyklentest
  • Mechanischer Schock und Integrität
  • Feuerbeständigkeit
  • Externer Kurzschluss
  • Überladen und tiefenentladen
  • Übertemperatur
  • Feuerbeständigkeit

UN 38.3

Test nach ST/SG/AC.10/11/Rev6, Corr.1, Amend.1 cap.38.3

  • Vorkonditionierung
  • T.1:  Höhensimulation
  • T.2: Thermische Prüfung
  • T.3: Vibration
  • T.4: Schock
  • T.5: Äußerer Kurzschluss
  • T.6: Aufprall/Quetschung
  • Test T.7: Überladung
  • UN-Test T.8: Erzwungene Entladung

DIN EN50604-1

Pedelec und LEV Sicherheitsprüfstand nach DIN EN50604-1

Testmöglichkeiten für

  • Batterien, Leistungselektronik und Antriebe
  • Antriebssysteme
  • Simulation von individuellen Testfahrten
  • Reichweitenversuche